kath-kirche-salzbergen.de

2019

„Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit“

Insgesamt 142 Sternsinger unser Pfarreiengemeinschaft waren am 05. Januar 2019, bei leider nicht so gutem Wetter, in Salzbergen und Holsten-Bexten unterwegs. An unzähligen Türen schrieben sie den Segensspruch und sammelten gleichzeitig Spenden für Kinder in Not, mit einem tollen Ergebnis:
Salzbergen: 8.339,68 Euro
Holsten-Bexten: 3.087,39 Euro
Allen Sternsingern, ehrenamtlichen Helfern und Spendern ein herzliches Dankeschön.
Durchnässt kamen die Sternsinger in Salzbergen zurück in die Arche. Dort konnten sie sich bei selbstgebackenem Kuchen und Kakao stärken, bevor sie gemeinsam in die Abendmesse einzogen. Viele positive Rückmeldungen der Kinder und deren Begleiter zeigen, dass die Entscheidung zur Umlegung der Aktion auf den Samstag, gut angekommen ist. Die Kinder hatten so noch einen Tag zum Ausruhen, bevor die Schule wieder startete. Nach guter Tradition besuchten auch die Sternsinger in Holsten-Bexten die Vorabendmesse und kehrten hinterher zum gemeinsamen Dankeschön-Abendessen ins Dorfgemeinschaftshaus ein.
Bei der Sternsingeraktion haben die Kinder viele Süßigkeiten geschenkt bekommen. Einen Teil davon spendeten Sie an die Lingener Tafel.
Ein besonderes Erlebnis hat mich bei der Sternsingeraktion sehr bewegt. Eine Gruppe von kleinen Mädchen (6 und 7 Jahre) kam mit roten Wangen zurück in die Arche nach Salzbergen. Nachdem sie gehört hatten, welch tolles Ergebnis ihre Gruppe gesammelt hatte, war die Freude riesig. Die Mädchen haben sich umarmt, hüpften vor Freude und waren so glücklich, dass sie damit armen Kindern helfen können. Ein tolles Beispiel für die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Ihr Sternsinger könnt alle stolz auf Euch sein!
Simone Casper, Gemeindekatechetin