kath-kirche-salzbergen.de

Es gibt viele die engagiert sind

„Einer von uns“

Unter diesem Titel wird der Öffentlichkeitsausschuss des Pfarrgemeinderates der St. Cyriakus Kirchengemeinde ab Januar 2017 jeden Monat eine Person der St. Cyriakus-Kirchengemeinde vorstellen, die sich ehrenamtlich in der Kirchengemeinde engagiert.
Ob als Blumenfrau, im Pfarrgemeinderat, bei der Dombautruppe oder , oder, ….

Die Personen werden zu ihrem Ehrenamt befragt. Jeweils 3 Fragen sind kurz zu beantworten:
- Was magst Du an Deinem Ehrenamt?
- Was macht ein…. ?
- Was wünscht Du Dir für die Pfarreiengemeinschaft?

Die jeweiligen Antworten sind dann monatlich im Salzbergener Boten und auf der Homepage der Kirchengemeinde www-kath-kirche-salzbergen.de nachzulesen.

Dies ist eine Möglichkeit über das Ehrenamt und über das Engagement der Menschen aus erster Hand zu berichten. Was ist meine Motivation, mich für die Kirchengemeinde zu engagieren.
Am Schluss des Berichtes wird schon auf die nächste zu befragende Person hingewiesen.

Einer von uns

Oktober2018

Aktionskreis Hilfe für Haiti
 
 

Sabine Altevolmer

          

Was magst Du an Deinem Ehrenamt?

- I- Ich finde, das Ehrenamt ist wichtig. Ohne Ehrenamt ist es schwieriger, etwas zu bewegen.
- Ich möchte anderen helfen, in diesem Falle den Menschen in dem Bildungsprojekt Johannes Paul II in Jacmel, Haiti von Pastor Roy.
- Durch den persönlichen Kontakt ist es schön, auch direkt den Erfolg des Helfens und des Engagements zu sehen.

Was macht ihr im Aktionskreis Hilfe für Haiti?

- Uns ist es wichtig, Aktionen auf die Beine zu stellen, um Pastor Roy und die Kinder und Jugendlichen zu unterstützen.
- Durch Aktivitäten auf dem Lichterfest, das Angebot einer Kürbissuppe, durch Konzerte mit Spenden z.B. von Lou Dynia oder durch Gestaltung eines Gottesdienstes auf das Projekt aufmerksam machen
- Immer wieder das Bildungsprojekt mit den Kindern und Jugendlichen in Jacmel, Haiti von Pastor Roy und seinem Bruder Marc ins Gedächtnis rufen und erklären, warum regelmäßige Spenden so wichtig sind vor Ort
- Den Kontakt halten zum Aktionskreis Pater Beda, welcher uns u.a. in Sachen Spendenverwaltung unterstützt

Was wünschst Du Dir für die Pfarreiengemeinschaft

- - Es wäre schön, wenn auch viele junge Menschen sich engagieren würden und es Nachwuchs im Ehrenamt geben würden - der Kreis der Ehrenamtlichen sollte größer werden.
- Dass wir noch lange gemeinsam das Projekt von Pastor Roy unterstützen