kath-kirche-salzbergen.de

- Nachrichten für beide Gemeinden -

Anmeldung für den Gottesdienstbesuch

Damit wir die Besucherzahl für die Gottesdienste (lt. Vorgabe des Bistums Osnabrück) einhalten können, bitten wir Sie, sich per Mail: oder telefonisch im Pfarrbüro Salzbergen, Tel. 1275 (während der Bürozeiten: montags von 8.30 – 11.30 Uhr, dienstags von 8.30 – 11.30 Uhr, mittwochs von 8.30 – 11.30 Uhr und 17.00 – 18.00 Uhr, freitags von 8.30 – 11.30 Uhr) anzumelden. Anmeldeschluss: Freitags 11.30 Uhr (später eingehende Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden.)


Wie geht es weiter ?

Liebe Gemeindemitglieder, täglich erreichen uns Anfragen: „Wie geht es weiter?“. Aus dem Fernsehen erreichen uns erste Gottesdienstübertragungen mit zahlreichen Gläubigen. In Nordrheinwestfalen ist dieses bereits schon wieder möglich, mit den entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen. Wie es in Niedersachsen und damit auch im Bistum Osnabrück aussieht, wird sich wohl in dieser Woche entscheiden.

Unser Bischof Franz-Josef hat den Pfarrern in der vergangenen Woche einen Brief geschrieben, in dem er in Aussicht stellt, dass voraussichtlich ab Montag, 11. Mai 2020 wieder Gottesdienste gefeiert werden dürfen. Er hat damit in erster Linie die Werktagsgottesdienste im Blick, da hier nur wenige Teilnehmer sind und die Sicherheitsabstände eingehalten werden können. Insgesamt geht es auch darum, dass wir erste Erfahrungen mit der Einübung der Vorgaben machen: Abstand halten, Kirchentüren geöffnet halten, um nicht die Klinke zu berühren; eventuell namentliche Voranmeldungen, um im Infektionsfall Ansteckungsketten nachverfolgen zu können; die Teilnehmer am Gottesdienst bringen ihr eigenes Gotteslob mit, die kircheneigenen bleiben vorerst unter Verschluss; um die Gefahr der Übertragung zu mindern, wird auf Gesang verzichtet. All diese Vorgaben sind einzuhalten und wir müssen sie erproben.

Im Dekanat Emsland-Süd, zu dem auch unsere Pfarreiengemeinschaft gehört, treffen sich die Pfarrer am Donnerstag, 7 Mai um 15:00 Uhr in Lingen, um über das gemeinsame Vorgehen zu beraten. Wichtig ist, dass wir eine gemeinsame und eindeutige Lösung finden und umsetzten. Bei diesem Treffen wird es auch darum gehen, zu überlegen, wann die Erstkommunionen und Firmungen nachgeholt werden können. Ebenso steht die Frage im Raum, was in diesem Jahr mit den kirchlichen Jugendzeltlagern während der Sommerferien wird. Auch ist zu organisieren sind Termine für Taufen, Hochzeiten, Hochzeitsjubiläen und Seelenämtern im Rahmen von Beerdigungen.

Bischof Franz Josef Bode hat angekündigt, dass er während dieser Woche einen weiteren Brief an die Pfarrer schreiben wird, in denen er konkrete Handlungsanweisungen an uns weitergibt. Sobald dieser Brief eingeht, werde ich Sie über den Inhalt informieren in der Hoffnung, dass wir bald wieder Gemeindegottesdienste in unseren Kirchen feiern dürfen, auch wenn diese Praxis sich wegen der Sicherheitsauflagen voraussichtlich erst allmählich entwickeln wird.

Bleiben Sie gesegnet! Ihr Michael Langkamp, Pfr.


Liebe ist nicht abgesagt

Liebe Gemeindemitglieder, während dieser Tage, wo aus bekannten Gründen fast alles abgesagt wird, habe ich einen Text gelesen, der mich sehr ermutigt hat:

„Liebe ist nicht abgesagt, Beziehungen sind nicht abgesagt. Zuwendung ist nicht abgesagt. Freundlichkeit ist nicht abgesagt, Gespräch ist nicht abgesagt, Glaube, Liebe und Hoffnung sind nicht abgesagt. Beten ist nicht abgesagt“. Normalerweise sind wir es gewohnt, im Alltag immer einen Auftrag und immer etwas zu tun zu haben. Nun ist vieles abgesagt. Unser Leben ändert sich von Tag zu Tag. Ich wünsche Ihnen, dass Sie aber weiterhin in Glaube, Hoffnung und Liebe sehr aktiv bleiben und auf diesem Gebiet noch viel aktiver zu werden. Gott segne Sie!

Ihr Pastor Michael Langkamp


Wir stehen in Verbindung:

Pastor Langkamp: Tel. 697054 Mobil: 0178 2132534
E-Mail:

Pater Sebastian: Tel. 6977617 Mobil: 0152 33749708
E-Mail:

Andrea Hoormann: Mobil: 0160 2317160
E-Mail:

Simone Casper: Tel. 94338 Mobil: 0151 15757911
E-Mail:

Artur Wenker Mobil: 0170 6158980
E-Mail:

Michael Hackenberg Tel: 948989 Mobil: 0170 9063406
E-Mail:

—-

Wir haben jetzt auch einen Youtube Channel. Zu suchen unter Youtube.com und dann in der Suchleiste: St. Cyriakus Salzbergen eingeben.
Link zum Youtube Channel St. Cyriakus: https://www.youtube.com/channel/UC_DbEuBGS5kBi0GN2K9CssA
Schaut gerne mal rein !

Youtube Video: Bischof Franz-Josef Bode dankt allen Engagierten in der Coronakrise